News

News rund um die BEA

BEA: Adrian Affolter ist neuer Bereichsleiter

Personelle Veränderungen bei der BEA: Per 1. Oktober übernimmt Adrian Affolter die Position von Rolf Krähenbühl, der dem Team in neuer Funktion erhalten bleibt. Gemeinsam haben die beiden schon die BEA 2018 erfolgreich geplant und realisiert. Zum gleichen Zeitpunkt kommt Diana Stettler als Mutterschaftsvertretung in der Projektleitung hinzu.

Gesucht: Der beste Stall der Schweiz

An der BEA 2019 ist es wieder so weit: Zum dritten Mal richten das Schweizer Nationalgestüt, BEA Pferd, der «Schweizer Bauer» und das Pferdemagazin «Kavallo» den Wettbewerb «Der gute Stall» aus. In insgesamt vier Kategorien aus den Bereichen Einzel- sowie Gruppenhaltung können Stallbauten für Pferde, Ponys und Esel eingereicht werden. Nach der Auswertung durch eine fachkundige Jury werden die besten Exemplare an der BEA Pferd ausgezeichnet.

Medienmitteilung_3_750x500px

BEA 2018: Innovation trifft auf Tradition

Nach zehn Tagen Erleben, Geniessen, Entdecken und Einkaufen ist die BEA am Sonntagabend mit einer positiven Bilanz zu Ende gegangen. Der grösste und vielfältigste Gesellschaftsevent der Schweiz lockte erneut rund 300'000 Besucher auf das BERNEXPO-Gelände – darunter auch viele Schwingerkönige, Athleten und Politiker.

Eiertütschen und Rekordjagd auf dem Urban Playground: Mit Vollgas und Action in die zweite BEA-Halbzeit

Noch bis am nächsten Sonntag ist die 67. Ausgabe der BEA in vollem Gang und verspricht für die kommenden Tage einiges an Spektakel. Einmal mehr sorgen am grössten und vielfältigsten Gesellschaftsevent der Schweiz traditionelle und innovative Angebote für Begeisterung – entsprechend positiv sind die Besucherzahlen des ersten Wochenendes. Zudem feierte am Freitag der Hindernisparcours Urban Playground mit der Warm-up-Party eine fulminante Premiere. Die Jagd nach den Rekorden läuft!

BEA 2018 holt die einzigartige «Fête des Vignerons» nach Bern

Der 4. Mai 2018 bildet den Auftakt für den grössten Gesellschaftsevent der Schweiz. Zum 67. Mal wartet die BEA mit zahlreichen Highlights auf: Das traditionsreiche Winzerfest «Fête des Vignerons» zieht als Sonderschau Kulturinteressierte in seinen Bann. Zusätzlich rückt das neue Label «Bärner Firma» das vielfältige Angebot von Berner Unternehmen in den Fokus. Weitere spannende Sonderschauen runden das vielfältige Programm ab.

News_Wohnfass_750x500px

Pop-up-Wellnesshotel feiert in Bern Premiere – Wohlfühlfaktor an der BEA

Vom 4. bis 13. Mai 2018 haben BEA-Besucher die einmalige Gelegenheit in einem Wohnfass auf dem BERNEXPO-Freigelände zu übernachten. Für die Extraportion Erholung können die Gäste während ihres Aufenthalts eine Wellnesslandschaft mit zwei Saunen, einem Kaltwasserbecken und einem Hot-Tub nutzen.

MM_BEA_750x500px

BEA 2018 lockt mit BE Häppy, Urban Playground und XXL-Eierlandschaft

Am 4. Mai ist es wieder so weit: Während zehn Tagen findet auf dem BERNEXPO-Gelände der grösste und vielfältigste Gesellschaftsevent der Schweiz statt. Besondere Highlights der 67. BEA: Der neue Life- und Mindstyle-Bereich BE Häppy, der Hindernisparcours Urban Playground und eine XXL-Überraschung im Grünen Zentrum.

Der grösste Action-Parcours Berns

Dieses Jahr wartet der vielfältigste Gesellschaftsevent der Schweiz mit einem ganz besonderen Highlight auf. Vom 4. bis 13. Mai 2018 feiert ein Hindernisparcours der Extraklasse – der «Urban Playground» – an der BEA Premiere. Während zehn Tagen heisst es in der Curlinghalle: balancieren, klettern, springen und schwingen, bis die Muskeln brennen.

BEA 2017 schreibt Geschichte

Nach zehn Tagen Action, Spass und Shopping ist die BEA am Sonntagabend mit einer positiven Bilanz zu Ende gegangen. Der grösste und vielfältigste Gesellschaftsevent der Schweiz lockte einmal mehr rund 300'000 Menschen auf das BERNEXPO-Gelände – darunter auch die 15-millionste Besucherin.

BEA 2017 feiert 15-millionste Besucherin

Grosse Überraschung für einen Gast der 66. BEA: Am Dienstagmorgen wurde die 15-millionste Besucherin gekürt. Von der Messeleitung gab es einen Scheck im Wert von CHF 1500.-, mit dem die glückliche Gewinnerin gemeinsam mit ihren Freundinnen an der BEA shoppen konnte. Auch sonst gibt es Grund zur Freude: Der grösste und vielfältigste Gesellschaftsevent hat ein erfolgreiches Start-Wochenende mit viel Sonnenschein hinter sich.

Socials & Stories