Die BEA tischt für jeden Geschmack etwas auf

Im Bereich Genuss & Tradition reiht sich eine regionale Spezialität an die andere. Hier lernen Sie die kulinarische Vielfalt der Schweiz kennen und schmecken. Nebst der einheimischen Küche gibt es aber auch weitere Traditionen zu entdecken – etwa das Handwerk des Schönschreibens. Der ideale Ort, um den Wert vergangener Bräuche und Rezepte wiederzubeleben.

Highlights

Das kleine Backen

Hier proben die Nachwuchsküche von morgen. Wenn es fein aus dem Ofen duftet, sich das selbstgemachte Zopfgebäck goldbraun färbt und man fast «vergluschtet», dann ist die Kinderküche in Hochbetrieb. Während der Backzeit bereiten wir mit den kleinen Besuchern aus regionalen Produkten ein herrliches Zvieri zum Mitnehmen zu.

Regionale Spezialitäten geniessen

An der BEA können Sie auch dieses Jahr regionale Produkte in ihrer gesamten Vielfalt erleben. Von würzigen Käse- und Wurstspezialitäten über herrlich duftende Backwaren bis hin zu gluschtiger Glace aus regionaler Milch: Beim kulinarischen Angebot des Vereins «Das Beste der Region» findet jeder Gourmet, was sein Herz begehrt.

Schaukochen

Die Berner Landfrauen beweisen ihre kulinarischen Künste wieder an der BEA-Kochschau von «Das Beste der Region» und begeistern mit einer Fülle an regionalen Spezialitäten. Zusammen mit Lernenden aus Berner Gastronomiebetrieben zaubern sie köstliche Gerichte aus frischen und saisonalen Zutaten.

Das Beste der Region im Bierglas

Jährlich werden in der Schweiz über 3.5 Mio. Hektoliter Bier gebraut. Dabei wird das meiste Malz aus dem Ausland bezogen. Diesem Trend wirkt die Interessengemeinschaft Mittelland Malz entgegen, indem sie mit kleineren bis mittleren Brauereien ein regionales Bier aus Schweizer Braugerste herstellt. Besuchen Sie die IG in der Halle 4.1 und erkunden Sie an verschiedenen Posten den Weg von der Produktion der Braugerste aus dem Mittelland bis zum Bier aus hochwertigem Malz. Und degustieren Sie an der Bar der IG diverse Biere oder einen sorgfältig gebrannten Whiskey.

Köstlichkeiten aus Schweizer Pärken

Entdecken Sie überraschende Delikatessen aus dem Wallis, geniessen Sie herzhaft-nussigen Käse aus dem Greyerzerland und probieren Sie den süssen Sirup des Berner Oberlandes: Die Schweizer Pärke bieten im Rahmen von «Das Beste der Region» alles, wovon Feinschmecker träumen. An jeweils verschiedenen Tagen zeigen die Naturpärke Gruyère Pays-d’Enhaut, Diemtigtal, Doubs, Pfyn-Finges und Binntal, was sie so einzigartig macht.

Genuss & Tradition Partner